image_pdf

Chanson

Philippe Huguet_20151010-3

Samstag, 10. Oktober, 20:00

Philippe Huguet
Eine Hommage an Jacques Brel

 

Mehr als 30 Jahre ist der belgische Chansonier Jacques Brel tot, doch seine Lieder von Liebe und Schmerz, von mahnender Sozialkritik und beißender Ironie begeistern noch heute. Und wenn der gebürtige Franzose und ausgebildete Opernsänger Philippe Huguet die Bühne betritt, ist es so, als käme der große Künstler zurück. Huguet umgarnt sein Pu­blikum, bringt es zum Lachen und zum Träumen.

 

Eintritt 16,00 € (Vorverkauf 14,00 €)

Mehr Informationen unter http://www.philippe-huguet.eu

wellenlinie_1

    musical02.jpg
    • 111373Besucher:
    • 2564pro Monat:
    • 85pro Tag:
    • 1Online: