10.02.2022 19:00 – #gutenAbendBerne

Donnerstag, 10. Februar, 19:00
#gutenAbendBerne
    Knipp Gumbo

KNIPP GUMBO
“Rock´n´Roll un sowat – op Platt un Hoochdüütsch!”

Knipp Gumbo (sprich: Knipp GAmbo) ist der Name des plattdeutschen “eine Gitarre – eine Stimme – ein Haufen Songs“ Soloprogrammes des Schlagzeugers, Sängers, Gitarristen und Songschreibers Lars Köster.

Nachdem Herr Köster einige Jahre unter anderem bei Die Mimmi´s und Velvetone hinter dem Schlagzeug seinen musikalischen Beitrag zur Gesamtsituation geleistet hatte, griff er sich seine Gitarre, die er sonst nur zum Songschreiben benutzte, um sich ohne den schützenden Trommelwall ins Rampenlicht zu stellen und dem ungehemmten Spaßprinzip mit einer guten Prise „schiet wat op“ zu frönen.

Kräftig – deftig wird das musikalische Mahl angerichtet: Rock´n´Roll, Americana und Singer-Songwriter zwischen Paladins, Bad Religion, Buddy Miller und Insterburg & Co.

Dargereicht werden eigene Songs aus verschiedenen Schaffensperioden und ausgewählte Coverversionen.

Und als ob das noch nicht genug wäre, wird das Ganze mit plattdeutschen Texten serviert!

Hey Ho, Man To!

Eintritt frei, Hut geht um

Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Corona Regelungen statt. 

Eine Anmeldung unter 0176/301 054 24 oder unter karten@kulturmuehle-berne.de ist aber zwingend notwendig

image_pdf
Kulturmühle Berne